• slider image
    Tattoo-Entfernung
    Modernste Lasertechnik für den Erfolg
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
facebook
Kontakt
Termin
Rezept

Tattooentfernung

Was in jungen Jahren ästhetisch erschienen mag, kann später zur Belastung werden. Etwa 25 bis 35 Prozent aller Jugendlichen im Alter von 15 bis 25 Jahren in Deutschland sind tätowiert (Tendenz steigend). 10 Prozent der Menschen, die ein Tattoo haben, denken über eine Entfernung nach. Meist haben sich die Lebensbedingungen oder Schönheitsideale geändert. Das Tattoo wirkt inzwischen aus der Mode gekommen oder peinlich. Die Träger möchten es wieder loswerden.

Schonender Eingriff dank modernster Lasertechnik
Wir von der Hautmedizin Kelkheim sind auf die fachgerechte Entfernung von Tattoos mittels Laser spezialisiert. Laser sind heutzutage die allererste Wahl zur Tattooentfernung. Der Laserstrahl zersetzt die Pigmente in der Haut in kleinste Partikel. Diese können dann vom Körper abgebaut werden. Durch Zugabe von kalter Luft und einer Betäubungscreme wird der Schmerz gelindert.

Weitere Informationen zu den von uns für die Tattooentfernung eingesetzten Lasergeräten finden Sie hier: PicoSure™ und Enlighten™.

Erfahrene Spezialisten garantieren eine sichere Tattooentfernung

Dr. Bonczkowitz setzt sich persönlich und als Mitglied der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (www.ddl.de) dafür ein, dass ausschließlich erfahrene Hautärzte mit nachgewiesener Sachkenntnis auf dem Gebiet der Lasermedizin, Tätowierungen entfernen sollten. Nur so kann eine qualitativ hochwertige und sichere Behandlung – im Sinne eines zufriedenen Patienten -  garantiert werden.

Eine Terminvereinbarung zu einem persönlichen Beratungsgespräch ist jederzeit möglich. Dort können wir detailliert auf alle Ihre Fragen eingehen und eine erste Prognose über die Behandlungsdauer geben.

Weitere Einzelheiten über die Lasertherapie zur Tattooentfernung erfahren Sie auch in diesem Online-Artikel der FAZ.