• slider image
    Hautmedizin Kelkheim
    Ihre Haut in guten Händen
    mehr erfahren
  • slider image
    Neues zur Laserbehandlung von Hauterkrankungen
    Dr. med. Matthias Bonczkowitz
    16. Okotber 2018 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
  • slider image
    Tattooentfernung nur noch durch einen Facharzt?
    Der Bund entscheidet!
    mehr erfahren
  • slider image
    Lidstraffung - Technik und Risiken
    Dermatologin Anne Schieber
    06. November 2018 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
  • slider image
    Lifting ohne OP?
    Ultherapy® - Hautverjüngung mit Ultraschall
    mehr erfahren
  • slider image
    Themenabend Kosmetik: GREEN PEEL und Mikrodermabrasion - für einen strahlenden Teint
    Beauty-Expertinnen Frau Valentina Jurkovic / Frau Cecilia Zangrossi
    23. Oktober 2017 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
  • slider image
    NEU! BTL EXILIS ELITE™
    Körperformung ohne OP
    mehr erfahren
  • slider image
    Die Hautkrebsvorsorgeuntersuchung
    Dr. med. Tina Müller-Brenne
    29. Januar 2019 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
facebook
Kontakt
Termin
Rezept

Newsletter
Sommer 2018

Download Newsletter Sommer 2018

ES IST NIE ZU SPÄT FÜR EINE TRAUMFIGUR

Der Sommer hat endlich angefangen und verspricht uns viel Sonne, Freude und schöne warme Tage. Viele Menschen arbeiten bereits seit Monaten an ihrer Sommerfigur, jedoch ist manchmal das „Ideal“ noch nicht erreicht, auch wenn der „Winterspeck“ weg ist. Oft bleiben unerwünschte Fettdepots – trotz gesunder ausgewogener Ernährung und Sport. Wir in der Hautmedizin Kelkheim bieten wirksame Behandlungen an, die unseren Patienten helfen, besser auszusehen und sich besser zu fühlen. Ob unerwünschte Fettpölsterchen oder ein Doppelkinn zu beseitigen, oder auch Cellulite zu mindern – unser Portfolio nicht-invasiver Methoden steht zu Ihrer Verfügung. Wir bieten Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept an! Beratungstermine vereinbaren Sie bei unseren Experten: Dermatologin Anne Schieber, Herr Dr. Bonczkowitz oder Frau Dr. Müller-Brenne.

INNOVATIVE RADIOFREQUENZTHERAPIE MIT BTL EXILIS ELITE™

Die BTL EXILIS ELITE™ Radiofrequenztherapie gehört zu den neusten Behandlungen der Hautmedizin Kelkheim und zählt mittlerweile zu den beliebtesten Verfahren unserer Patientinnen und Patienten. Das System EXILIS ELITE™ wird sehr erfolgreich gegen Cellulite und Fettdepots eingesetzt. Durch Radiofrequenzwellen und nicht-fokussierten Ultraschall werden Fettzellen und Kollagenfasern auf die Zieltemperatur von 42-44 Grad erhitzt. Daraufhin werden Fibroblasten angeregt und somit der Aufbau von neuem Kollagen gefördert. Im Ergebnis entsteht ein glatteres Hautbild. Aufgrund der Erhitzung sterben die Fettzellen ab und werden über das Lymphsystem abtransportiert. Während der Behandlung mit BTL EXILIS ELITE™ ist absolute Sicherheit garantiert: die Echtzeit-Temperatur-Überwachung sorgt für 100% Kontrolle über die Gewebeerwärmung. Pro Sitzung können bis zu sechs Problemzonen in einer Größe eines Din A5 Blattes behandelt werden. Eine Behandlung mit dem System dauert circa 15 Minuten und kann somit in eine Mittagspause gelegt werden. Es entstehen keine Ausfallzeiten, sodass die Behandlung in den normalen Tagesablauf integriert werden kann. Erste Ergebnisse werden bereits nach kurzer Zeit und bereits nach der ersten Sitzung sichtbar.

Coolsculpting®

ICH SCHAUE GERNE IN DEN SPIEGEL

Wenn Sie es diesen Sommer etwas kälter haben möchten, sollten Sie sich CoolSculpting® anschauen. Der CoolSculpting®-Behandlung, einem von Harvard Wissenschaftlern entwickelten Verfahren, liegt das Prinzip der Kryolipolyse zugrunde. Dieses Verfahren basiert auf der Annahme, dass unter der Haut liegendes Fettgewebe durch gezielte Kühlung geschädigt, das umliegende Gewebe aber nicht beeinträchtigt wird.* Coolsculpting® kann eine schonende Alternative zur Beseitigung von kleinen bis moderaten Fettansammlungen sein. Während der Behandlung wird ein Applikator auf die Behandlungszone aufgelegt und das darunter befindliche Fettgewebe mit leichtem Unterdruck angesaugt. In einem zuvor festgelegten Zeitrahmen wird die Behandlungszone mit den darunter befindlichen Fettzellen heruntergekühlt mit dem Ziel, einen Fettzelltod hervorzurufen. In den darauffolgenden Wochen und Monaten sollen die so geschädigten Fettzellen abgebaut, ausgeschieden und somit reduziert werden.

Die Hautoberfläche sowie das umliegende Gewebe werden bei der Behandlung geschont. Die Behandlung mit Coolsculpting® dauert 35 bis 60 Minuten (je nach Applikator und Behandlungszone). In dieser Zeit müssen Sie sich nicht langweilen: Sie können am Laptop arbeiten, lesen oder sogar dösen. Erste Ergebnisse können bereits nach 3-5 Wochen sichtbar sein. Welche Methode ist für Sie am besten geeignet? Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit unseren Experten Herrn Dr. Jokisch und Dermatologin Anne Schieber.

*Die Einzelheiten der Wirkweise bedürfen noch weiterer Forschung.
1 Manstein D et al.; Lasers in Surgery and Medicine 2008; 40:595-604.

Ultherapy®

ALS LIFTING ERSATZ

Möchten Sie eine strahlend frische Haut und eine konturierte Wangen- und Kinnpartie, und das – ohne OP? Wir in der Hautmedizin Kelkheim bieten die wirksame Anti-Aging Behandlung Ultherapy® an, ein Lifting-Ersatz, wenn keine OP gewünscht ist. Das Ultraschallverfahren strafft die Haut und regt sie zum Aufbau von Kollagen und Elastin an. Mithilfe des Ultherapy® Schallkopfs werden Ultraschallimpulse gezielt ausgelöst. Die tieferen Hautschichten (die sogenannte Subcutis) werden für einen kurzen Moment auf circa 50 Grad Celsius erwärmt. Dabei ziehen sich die Kollagenfasern zusammen; daraufhin wird die Neuproduktion von elastischen und kollagenen Fasern angeregt. Die Methode ist absolut sicher und ist von FDA* zugelassen. Besonders beeindruckende Effekte können an Wangen, Kinn, Hals erreicht werden. Aber auch das Dekolleté, Fältchen um die Augen sowie Ellenbogen können sehr erfolgreich behandelt werden. Die Behandlung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Die ersten Ergebnisse sind nach zwei Monaten sichtbar.

Nie wieder Schwitzen mit MIRADRY

Schwitzen ist ein effektiver Mechanismus, welcher am Prozess der Regulation der Körpertemperatur beteiligt ist. Gerade im Sommer ist Schwitzen überlebenswichtig: Schweiß verdunstet auf der Haut und schützt somit vor Überhitzung. Manchmal wird das Schwitzen jedoch unangenehm: Circa drei Prozent der Deutschen sind vom übermäßigen Schwitzen – Hyperhidrose – betroffen. Schweißflecken, feuchte Achseln und ein lästiger Geruch führen zu erheblichen sozialen und beruflichen Einschränkungen. Seit drei Jahren bieten wir Behandlungen mit miraDry® an, eine nicht operative und dauerhafte Lösung gegen übermäßiges Schwitzen. Vor der Behandlung werden mittels einer passenden Schablone zwei Markierungen auf den Achselbereichen festgelegt. Die Stellen werden mit einem lokalen Anästhetikum betäubt. Danach wird das miraDry® Handstück nach einer genau festgelegten Vorgangsweise abschnittsweise über die markierten Bereiche geführt. Unter Einwirkung einer Temperatur von ca. 60°C setzt die Zellthermolyse ein und die Schweißdrüsen sterben ab. Durch das hydrokeramische Kühlsystem wird die Wärmezone auf den Bereich der Schweißdrüsen begrenzt. Dabei ist absolute Sicherheit garantiert.

Die Behandlungszeit pro Axille beträgt circa 30 Minuten. Einmal zerstörte Schweißdrüsen regenerieren sich nicht mehr, daher ist das Ergebnis von Dauer. Da die Geruchsdrüsen ebenfalls zerstört werden, verschwindet auch der unangenehme Schweißgeruch. Die Behandlung mit miraDry® erfolgt ohne Ausfallzeiten!
 

 

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.