• slider image
    Hautmedizin Kelkheim
    Ihre Haut in guten Händen
    mehr erfahren
  • slider image
    Die Hautkrebsvorsorgeuntersuchung
    Dr. med. Tina Müller-Brenne
    29. Januar 2019 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
  • slider image
    Tattooentfernung nur noch durch einen Facharzt?
    Der Bund entscheidet!
    mehr erfahren
  • slider image
    Behandlung von Fettgewebserkrankungen - Lipödem, Lipome, Fettgewebsverteilungsstörung
    Dr. Rainer Jokisch
    12. Februar 2019 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
  • slider image
    Lifting ohne OP?
    Ultherapy® - Hautverjüngung mit Ultraschall
    mehr erfahren
  • slider image
    NEU! BTL EXILIS ELITE™
    Körperformung ohne OP
    mehr erfahren
  • slider image
    Warum Laser in der Dermatologie so erfolgreich sind
    Dr. Matthias Bonckowitz
    02. April 2019 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
facebook
Kontakt
Termin
Rezept

Expertenteam
Dr. med. Tina Müller-Brenne

Dr. med. Tina Müller-Brenne war zuletzt stellvertretende Leiterin des Hautkrebszentrums Rhein-Main in Mainz und bringt seit März 2015 ihre Expertise im Bereich der Hautkrebsprävention und Hautkrebsbehandlung in unsere Praxis ein.

Dr. Müller-Brenne studierte von 2000 bis 2006 Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Nach einjähriger Tätigkeit im Bereich der Inneren Medizin absolvierte sie ihre Ausbildung zur Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten an der Hautklinik der Universitätsmedizin Mainz. Dort arbeitete sie als QM-Beauftragte, als Koordinatorin und zuletzt als stellv. Leiterin des Hautkrebszentrums Rhein-Main und war schwerpunktmäßig mit der Behandlung onkologischer Patienten betraut.

Dr. Müller-Brenne besitzt außerdem die Zusatzbezeichnung Allergologie und ist zertifizierte Neurodermitis-Trainerin für Kinder, Jugendliche und deren Eltern.

Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (ADO) und der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI).

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.