• slider image
    Tattoo-Entfernung
    Modernste Lasertechnik für den Erfolg
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
facebook
Kontakt
Termin
Rezept

Tattooentfernung
PicoSure™ (Cynosure)

Wer sich ein Tattoo stechen lässt, denkt dabei meist an die Ewigkeit. Was aber, wenn es Ihnen nach einigen Jahren doch nicht mehr gefällt oder Sie unfreiwillig an längst vergangene Zeiten erinnert?

Mit dem hochmodernen und revolutionären Picosekundenlaser PicoSure™ der Firma Cynosure bieten wir Ihnen als einzige Praxis im Raum Frankfurt Tattooentfernung auf höchstem Niveau. Die Hautmedizin Kelkheim ist deutschlandweit eine von sieben Kliniken und in Hessen die einzige Praxis, die den PicoSure™ zur Tattooentfernung einsetzt. Im Gegensatz zu den bisherigen, oft langwierigen und schmerzhaften Verfahren, entfernt der PicoSure™ nahezu alle Farben sanft und weitgehend schmerzfrei – teilweise schon in vier bis fünf Sitzungen. Selbst die Entfernung von dunkler Tinte wie z. B. hartnäckigen Blau- und Grüntönen sowie von bereits vorbehandelten und schwierigen Tattoos sind für den PicoSure™ kein Problem mehr! Wir haben diese Methode bereits mehrfach auf wissenschaftlichen Kongressen vorgestellt und gelten als Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Tattooentfernung.
 

Die Farbpigmente werden mit dem Laser „zersprengt“ und anschließend über das Lymphsystem des Körpers auf natürliche Weise abgebaut. Durch seine Präzision wird eine Schädigung des umliegenden Gewebes vermieden. Eine solche physikalische Arbeitsweise in der Tattooentfernung gab es bisher noch nicht.

>>Wenn man sich Farbpigmente als Felsen vorstellt, wurden sie mit der herkömmlichen Q-Switched-Technik zu Gesteinsbrocken und jetzt mit der Picosekunden-Technik zu Sand zerkleinert.<< (Dr. med. Matthias Bonczkowitz)

Bisher hat der Laser eine FDA-Zulassung für die Tattooentfernung sowie für die Aknenarben- und Faltenbehandlung erhalten. Eine äquivalente europäische Zulassung wird nach Markteintritt in Deutschland folgen. Darüber hinaus kann der PicoSure™ auch zur Hautverjüngung und für die Entfernung von Hyperpigmentierungen, Äderchen und Pigmentstörungen eingesetzt werden. 
 

Der erste PicoSure™ in Hessen steht in unserer dermatologischen Praxis im Gesundheitszentrum Kelkheim. Die Picosekunden-Lasertechnik ist eine echte Errungenschaft auf dem Gebiet der Tattooentfernung. Wir brauchen deutlich weniger Sitzungen als mit herkömmlichen Geräten und erzielen hervorragende Ergebnisse. Bei 269 Patienten haben wir bisher ca. 1029 Behandlungen erfolgreich durchgeführt, das sind 3 bis 4 Sitzungen pro Patient

Dr. Bonczkowitz setzt sich sowohl persönlich als auch als Mitglied der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft (www.ddl.de) dafür ein, dass ausschließlich erfahrene Hautärzte mit entsprechend nachgewiesener Erfahrung auf dem Gebiet der Lasermedizin Tätowierungen entfernen sollten. Nur so kann eine qualitativ hochwertige und sichere Behandlung – mit der auch der Patient zufrieden ist – garantiert werden. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.picosure.de

Wir entfernen das Tattoo von Boomchica Leni von Planet Radio!
Hier finden Sie die Bilder und den Radio-Mitschnitt von Lenis erster Sitzung.