• slider image
    Laserbehandlung
    Die optimale Lasertherapie für jede Haut
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
Termin
Kontakt
Facebook
Instagram

Ästhetische Laserbehandlung
Modernste Enthaarung

Laserepilation – Haarentfernung mit dem Laser

Übermäßiger Haarwuchs wird von vielen Frauen wie Männern als Schönheitsmakel oder gar unhygienisch angehsehen. Doch das ständige Epilieren, Rasieren oder Wachsen kostet nicht nur Zeit, sondern oft auch Nerven. Aus diesem Grund träumen viele Menschen von einer permanenten Haarentfernung.

Mit Hilfe des Diodenlasers MedioStar Monolith ist es endlich möglich, Haare längerfristig zu entfernen. Der Laser ist flexibel einsetzbar. Die Enthaarung von kleinen Hautarealen wie Kinn oder Oberlippe ist genauso möglich wie die Enthaarung größerer Areale wie Beine und Rücken. Zudem lassen sich nahezu alle Hauttypen mit dem Diodenlaser enthaaren. Die Behandlung nimmt wenig Zeit in Anspruch und ist dank der integrierten Kühlung im Gerät sehr schmerzarm.

Wie funktioniert die Enthaarung per Laser?

Der MedioStar Diodenlaser des deutschen Premiumherstellers Asclepion sendet gebündeltes Licht mit einer Wellenlänge von 810nm aus. Das Licht wird von dem Haarfarbstoff Melanin absorbiert. Dadurch erhitzt sich die Zellstruktur der Haarwurzel und wird letztlich zerstört. Wenige Tage später fallen die Haare dann aus. Das umliegende Gewebe wird gekühlt und ist durch die Erhitzung nicht betroffen.

Wie läuft eine Behandlung mit dem MedioStar ab?

Zunächst wird die Stelle, die enthaart werden soll, rasiert und dunkle Flecken auf der Haut werden abgedeckt.

Dann wird das Handstück des Lasers auf die Haut aufgesetzt. Das ausgesendete Licht erhitzt gezielt die Haarwurzel, die Wurzel verödet und nach wenigen Tagen fällt das Haar aus. Ein in dem MedioStar integriertes Kühlelement sorgt dafür, dass die behandelte Haut gekühlt wird. Patienten spüren in der Regel ein leichtes Zwicken und eine leichte Wärme. Die Behandlung ist aber nahezu schmerzfrei. Für größere Hautareale wie etwa den Rücken verfügt der MedioStar über einen speziellen Behandlungsmodus, der die Entfernung der Haare auch für schmerzempfindliche Menschen so angenehm wie möglich macht.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Da der Laser nur Haarwurzeln in der Wachstumsphase zerstören kann, sind mehrere Sitzungen notwendig. Die Anzahl der Sitzungen richtet sich nach der Größe des Areals, das behandelt werden soll. Auch die Hautfarbe und der Haartyp spielen eine Rolle. Zwischen jeder einzelnen Enthaarung sollten mindestens vier Wochen Pause, abhängig von der Körperregion liegen. Die Haut sollte während der Behandlungsphase nicht gebräunt sein.

Ist eine permanente Haarentfernung möglich?

Mit dem MedioStar lassen sich Haare längerfristig entfernen. Es ist aber so, dass in der Haut viele Haarwurzeln schlummern, die nicht aktiv sind. Folglich können sie durch den Laserimpuls auch nicht behandelt werden. Es ist also möglich, dass sich die Haare nach längerer Zeit wieder neu bilden. Diese Haare lassen sich aber in zwei bis drei Behandlungen wieder entfernen.

Gibt es Risiken und Nebenwirkungen?

Im Anschluss an die Behandlung können sich im behandelten Areal Schwellungen und Rötungen zeigen. Diese verschwinden in der Regel aber nach wenigen Tagen wieder.

Die Vorteile der Enthaarung mit dem MedioStar im Überblick:

  • Schnelle und schonende Behandlung
  • Keine Ausfallzeit
  • Feine und gering pigmentierte Haare können behandelt werden
  • Flexibel einsetzbar bei großen und kleinen Arealen: Ein ganzer Männerrücken lässt sich zum Beispiel in rund 10 Minuten behandeln
  • Kontaktkühlung sorgt für nahezu schmerzfreie Enthaarung
  • Zugelassen für fast alle Haar- und Hauttypen

Ihr Vorteil in der Hautmedizin Kelkheim

Die Hautmedizin Kelkheim gehört zu den führenden hautärztlichen Praxen im Großraum Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet. Unsere Ärzte verfügen über jahrelange Erfahrung im Umgang mit den verschiedensten dermatologischen Lasern und bilden sich regelmäßig weiter.

Icon Terminvereinbarung

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten: melden Sie sich unter 06195 6772-300 oder schreiben Sie uns eine Mail: praxis@hautmedizin-kelkheim.de und wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.