• slider image
    Hautmedizin Kelkheim
    Ihre Haut in guten Händen
    mehr erfahren
  • slider image
    Krampfadernbehandlung im Sommer? Geht das?
    Dr. med. Rainer Jokisch
    26. Juni 2018 | 19:00 Uhr

    mehr erfahren
  • slider image
    SOMMERSPECIAL
    Entdecken Sie unser Sommerspecial jetzt
    mehr erfahren
  • slider image
    NEU! Enlighten™ III
    Die neueste Innovation auf dem Lasermarkt
    mehr erfahren
  • slider image
    Lifting ohne OP?
    Ultherapy® - Hautverjüngung mit Ultraschall
    mehr erfahren
  • slider image
    NEU! BTL EXILIS ELITE™
    Körperformung ohne OP
    mehr erfahren
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
facebook
Kontakt
Termin
Rezept

Expertenteam
Dr. Rainer Jokisch

Dr. med. Rainer Jokisch ist Facharzt für Dermatologie mit der Zusatzbezeichnung Phlebologe und der Qualifikation „Diploma in aesthetic laser medicine“. 

Seine Ausbildung absolvierte er in der gefäßchirurgischen Abteilung der William Harvey Klinik in Bad Nauheim und war Oberarzt in der Hautklinik Darmstadt. Anschließend arbeitete er zehn Jahre lang in der Rosenparkklinik in Darmstadt, eine Privatklinik für operative ästhetische Dermatologie, zuletzt als stellvertretender Leiter. Dr. Jokisch ist Mitglied der Deutschen DermatologischenLasergesellschaft (DDL), der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP), der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG)und der Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC).

Seine Spezialgebiete sind, neben der klassischen Dermatologie, die ästhetische Venenchirurgie, das Fettabsaugen, die operative Dermatologie, die Behandlung von Hyperhidrose, die Oberlidstraffung, die Faltentherapie, die ästhetische Lasertherapie und die Botulinumtoxin-Behandlung. 

Venen Kompetenz-Zentrum

Seit April 2015 führt die Hautmedizin Kelkheim den Titel "Venen Kompetenz-Zentrum". Dafür wurden die Qualitätsstandards in der phlebologischen Diagnostik und Therapie geprüft sowie die langjährige Erfahrung von Dr. Jokisch anerkannt. Das Zertifikat, welches von der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP)  und dem Berufsverband der Phlebologen (BVP)  ausgestellt wird, gilt bis 2018.

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.