• slider image
  • slider image
    Mein Fett muss weg - aber wie?
    14. Januar 2020 | 19:00 Uhr
    Jetzt anmelden
  • slider image
    Tattooentfernung mit Picosekundenlasertechnik
    28. Januar 2020 | 19:00 Uhr
    Jetzt anmelden
Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie! Hautpraxis: 06195 6772‑300 / Privatpraxis: 06195 6772‑335
facebook
Kontakt
Termin
Rezept
Tattooentfernung mit Picosure® & Enlighten III®
Schweißfreies Leben!Botox gegen Schwitzen
CoolSculpting®Fett reduzieren

Download Newsletter Winter 2019/2020

FETTABSAUGUNG
Der Goldstandard der Körperformung

Eine Fettabsaugung geht auch schonend – denn unsere Spezialmethode, die in der Hautmedizin Kelkheim Anwendung findet, führt zu besten Ergebnissen bei minimiertem OP-Risiko: Die sogenannte vibrationsassistierte Liposuktion (VAL) in der Tumeszenzanästhesie. Diese wurde speziell für die Fettabsaugung entwickelt. Die vibrierende Saugkanüle reduziert das überschüssige Fettgewebe besonders schonend und durch ihre sanfte Führung, die mit wenig Kraftaufwand verbunden ist, bietet sie hohe Sicherheit. Ferner wird durch die Vibration eine Wärmeentwicklung im Gewebe erreicht, wodurch es zu einem Schrumpfungsprozess der Haut von innen kommt.

Die VAL führt zu den besten Ergebnissen, ohne Hautnähte, ohne Anwendung von Saugdrainagen, bei überschaubarer Ödemneigung, sowie weniger Blutergüssen. Und auch die Rahmenbedingungen stimmen im Gesundheitszentrum Kelkheim:  modernste und großzügige OP-Räumlichkeiten, Sicherheit durch anästhesiologisches Monitoring und Übernachtungsmöglichkeiten mit fachlicher Betreuung in der Privatklinik

Ansprechpartner: Dr. Jokisch

OBERLIPPEN- UND ZORNESFALTEN 
Kombibehandlung

Oberlippenfalten (auch Raucherfalten genannt) gehören zu einem der auffälligsten Zeichen in der Wahrnehmung der Gesichtsalterung. Durch diese dünnen vertikalen Fältchen erhält das Gesicht einen verhärmten Ausdruck. Raucherinnen und Sonnenanbeterinnen werden mit dieser Alterungserscheinung bei entsprechender familiärer Veranlagung oft schon ab dem 40. Lebensjahr konfrontiert. Der Verlust der Spannkraft der Haut sowie des Unterhautfettgewebes münden dann frühzeitig in unschöner Faltenbildung. 

In unserer Praxis bieten wir Oberlippenfalten-Behandlungen mit spezieller Lippen-Hyaluronsäure an. Während der Behandlung werden mehrschichtige Injektionen von speziellen Lippenpräparaten durchgeführt, um die Haut zu regenerieren. Der Prozess ist für die Patienten durch eine „Zahnarztbetäubung“ komplett schmerzfrei. Diese effektive und sanfte Behandlung sorgt dafür, dass die Oberlippenfalten stark reduziert werden - mit dem Ziel eines natürlichen Ergebnisses.

In Kombination mit der Botulinumtoxin-Behandlung von Stirnfalten/ Zornesfalten lässt sich ein frischerer, natürlicher Gesichtsausdruck erreichen. Für ein frischeres Hautbild sorgt dann die ergänzende kosmetische Behandlung z.B. mit Hydrafacial, FS-Peeling, Greenpeel oder eine einfache Special-Gesichtsbehandlung. 

Unsere Experten Frau Schieber und Dr. Jokisch, sowie unsere Kosmetikerinnen Frau Jurkovic und Frau Zangrossi beraten Sie gerne. 

Ansprechpartner: Dermatologin Anne Schieber, Dr. Jokisch

GEFÄSSE LASERN MIT DEM EXCEL V™
Äderchen und Blutschwämmchen am Bauch, Dekolleté und Gesicht

Besenreiser sind kleinste erweiterte Krampfäderchen an den Beinen. Diese lassen sich am besten durch eine handwerklich korrekt durchgeführte Schaumverödung behandeln. Abgrenzen muss man Besenreiser von erweiterten Äderchen am Körperstamm und im Gesicht, da diese keine Anzeichen von Venenerkrankungen sind. Solche Äderchen sprechen am besten auf die Behandlung mit modernen Gefäßlasern an!  Gar nicht selten besteht zum Beispiel eine bislang unerkannte Leberfunktionsstörung, wenn bogenförmig angeordnete Äderchen am Oberbauch entstehen. 

Dagegen sind Gesichtsäderchen im Bereich von Nase und Wangen Ausdruck der (ungefährlichen) Rosazea. Die zunehmende Anzahl an Blutschwämmchen gilt als harmlose Alterserscheinung. Für all diese Fälle können wir Ihnen mit dem EXCEL V™ Gefäßlaser die derzeit 
 effektivste und sicherste Methode anbieten. Es handelt sich um einen Speziallaser, der zwei ideale Wellenlängen in einem Gerät vereint. Durch seinen präzisen Einsatz lassen sich optimale Ergebnisse erzielen. Der Behandlungseffekt ist sofort sichtbar. 

Ansprechpartner: Dermatologin Anne Schieber, Dr. Friedl und Dr. Jokisch

BESENREISER
Gezielt mit Mikroschaumverödung behandeln

Laut Statistik sind ca. 50% der Mitteleuropäer von Venenerkrankungen betroffen. Dazu gehören auch die so genannten Besenreiser – feine, in der Oberhaut der Beine liegende Krampfäderchen. Sie sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern oft auch ein Vorläufer von Krampfadern. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, sich von einem unserer Phlebologen beraten zu lassen. Durch eine schmerzlose Farbultraschalluntersuchung können ernstere Venenerkrankungen ausgeschlossen werden.

Besenreiser können sehr effektiv durch die sogenannte Mikroschaumverödung behandelt werden. Der Erfolg beruht auf der gezielten Injektion in die zum Teil sehr kleinen Besenreiser. Mit einem individuellen Behandlungskonzept erzielt die Hautmedizin Kelkheim ein dauerhaft besseres Ergebnis. 

Ansprechpartner: Dr. Jokisch

DERMATOKOSPIE
Dermatokospie in der Hautkrebsvorsorge

Die Dermatoskopie ist ein nichtinvasives Untersuchungsverfahren in der Dermatologie, welches insbesondere für die Früherkennung von bösartigen Tumoren (Melanomen) der Haut eingesetzt wird. Es handelt sich um eine effektive, die Hautkrebsvorsorgeuntersuchung ergänzende, Methode, die auch Auflichtmikroskopie genannt wird.

Dabei wird das Mikroskop direkt auf die Haut aufgelegt. Hautveränderungen können damit bis um das 140-fache vergrößert betrachtet werden. Auf diese Weise lassen sich bösartige von gutartigen Hautveränderungen besser unterscheiden. Der große Vorteil für unsere Patienten: weniger Operationen, höhere Sicherheit und die Möglichkeit der Videodokumentation. 

Ansprechpartnerin: Dr. Müller-Brenne

Wir nutzen Cookies, um die verschiedenen Funktionen dieser Website bereitzustellen, um Einblicke in das Verhalten der Besucher auf unserer Website zu gewinnen, um Nachrichten auf sozialen Medien zu teilen und um unser Angebot zu verbessern sowie zu personalisieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.